Philosophie

Ein bisschen was über mich und meine Sicht auf die Dinge…

Hallo liebe Besucherin, lieber Besucher!

Vermutlich hast Du Dich hierher verirrt, weil Du wissen willst, wie der Kleine Abendsegler so „tickt“.

Wie Du unschwer erkennen kannst – er liebt Bilder. Er ist immer wieder fasziniert von der Schönheit dessen, was ihn draußen umgibt und will es festhalten, und damit vielleicht dem sonst unausweichlich Vergänglichen etwas Bleibendes abtrotzen.

Der Kleine Abendsegler liebt es einfach, unterwegs zu sein, immer auf der Suche nach den großen und kleinen Wundern auf dieser Welt und darüber hinaus. Lautstärke und Trubel mag er überhaupt nicht. Wenn es ihm zu „bunt“ wird, sucht er sich ein ruhiges Plätzchen – an einem See, im Wald oder wo auch immer. Waldspaziergänge gehören sowieso zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Was er von diesen Orten mitbrint, findet ihr in der Galerie Stille.

Für den Kleinen Abendsegler darf es auch mal anstrengend und ungemütlich werden. So nimmt er die Strapazen eines Aufstiegs zum Gipfel ebenso gerne auf sich, wie er sich den kalten, rauhen Wind an der Nordsee um die Nase pusten lässt.  Hier findest Du Bilder von seinen Unternehmungen.

Und er ist nachtaktiv. Wenn alles schläft, macht er mobil. Dann baut er seine kleine Astromontierung und seine Kamera auf und sammelt Photonen ein. So lange und so viele, dass auf den Bildern am Ende Dinge erscheinen, für deren Betrachtung das menschliche Auge zu schwach ist. Viel zu schwach. Schau in seine  Astrogalerie und staune mit ihm.

Aber auch tagsüber zieht es seinen Blick immer wieder nach oben. Es ist ein bisschen so, als löse er sich damit jedesmal ein kleines Stück von allen „irdischen“ Problemchen. Und was sich da oben am Himmel so abspielt, ist oft zu interessant, um seinen Blick auf den Boden geheftet zu lassen. Schau einmal in die Galerie Wolken

Was es sonst noch zu sehen gibt? Schau Dich um, und Du wirst auch seine Liebe zum Detail entdecken. Besuch den Kleinen Abendsegler auch auf Instagram oder Facebook. Er freut sich.:)

Bis bald. Der Kleine Abendsegler.

Eine kleine Geschichte vom Fliegen kannst Du hier lesen…

Katrin Jeschke

Jahrgang 1974 – aus Görlitz – lebt in Melle.

Ihre Hochzeits- und Portraitfotos findest Du auf Momente im Licht

Ich freue mich auf Deinen Besuch. 🙂